in der Altstadt

Plakat Haltepunkte 2018Schon im letzten Jahr und im Jahr 2016 haben wir anstelle der Adventsfensteraktion die „Haltepunkte im Advent“ eingeführt und unter großer Beteiligung der Gemeindeglieder gefeiert. Dabei handelt es sich, so wie bei der Adventsfensteraktion auch, um eine ökumenische Veranstaltung, die wir zusammen mit der Gemeinde St. Augustinus durchführen.
In diesem Jahr wird es eine Station sein, an der wir jeweils dienstags um 17:30 Uhr den kleinen Haltepunkt für Menschen errichten, die besonders in dieser sehr hektischen Adventszeit durch die Stadt hetzen. Hier können wir ein wenig innehalten und uns sagen lassen, was Advent und Weihnachten wirklich bedeuten. Das Kind in der Krippe soll gefeiert werden, und ihm allein gehört unsere ganze Aufmerksamkeit. Darum soll es gehen.
Auch in diesem Jahr haben wir wieder Gruppen gewinnen können, die sich Gedanken um das Fest der Feste gemacht haben und ihre Ergebnisse uns allen vorstellen möchten. Wir sind alle schon
sehr gespannt darauf.



Wir treffen uns viermal:
Di 27. November 2018, 17:30 Uhr
Di 04. Dezember 2018, 17:30 Uhr
Di 11. Dezember 2018, 17:30 Uhr
Di 18. Dezember 2018, 17:30 Uhr
Standort ist bei allen Terminen der Pavillon auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Heinrich-König-Platz.

 



in Schalke

SternDie Andachten vor den „Adventsfenstern“ werden ökumenisch mit der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph gefeiert.

Sie finden immer mittwochs statt und beginnen jeweils um 18 Uhr:
Mi 5. Dez.: an der Schalker Apotheke
Mi 12. Dez.: gestaltet von den kath. Pfadfindern am „Haus Eintracht“
Mi 19. Dez.: am Ev. Jugendheim Magdeburger Straße

Im Anschluss an die Andacht gibt es wieder heiße Getränke. Bringen Sie bitte eine Tasse mit!

 

 

 

in Rotthausen

Plakat lebendiger Adventskalender 2018

Erstmals wird das Büchereiteam der Ev. Bücherei Rotthausen im Gemeindehaus, Schonnebecker Straße 25, ebenfalls ein Adventsfenster gestalten.
Treffpunkt sind die Fenster der Bücherei!

 


Mi 05. Dezember 2018, 16:15 Uhr, gestaltet vom Büchereiteam
Mi 12. Dezember 2018, 16:15 Uhr, gestaltet von der OGS Turmschule
Mi 19. Dezember 2018, 16:15 Uhr, gestaltet von Kita Schonnebecker Straße