Lutherhaus1Aus dem „Luther-Haus“   wird „Haus Caroline“
Emmaus-Kirchengemeinde übergibt das Gemeindehaus in der Feldmark an die Wichernhaus gGmbH

Erste Überlegungen und Verhandlungen darüber gab es bereits vor einigen Jahren – nach einer „Verschnaufpause“ wurden die Gespräche 2014 wieder aufgenommen. Im selben Jahr wurde der Verkauf vom Presbyterium beschlossen und mit der Unterzeichnung des Kaufvertrags im August besiegelt. Leer geräumt wurde das Luther-Haus mit vielen Helferinnen und Helfern am 19. März. – zuvor, am 21. Februar, nahmen viele Menschen nach dem Gottesdienst an diesem Sonntag bei einer bunten Bilderrevue mit Impressionen aus über 100 Jahren Gemeindeleben Abschied von IHREM Gemeindehaus.
Vielen ist dieser Abschied schwer gefallen. Getröstet aber werden ebenso viele damit, dass zum einen das äußere Erscheinungsbild des Luther-Hauses bestehen bleiben wird, zum anderen das Haus in Zukunft eine evangelisch-diakonische Einrichtung beherbergt.Das

Umzug 10Lutherhaus zieht um.......wer hilft beim Möbeltransport?


Diesem Aufruf folgten am Samstag, dem 19. März 2016 viele Menschen - und fleißige Hände ( und Füße!) schafften ein schnelles Ende. Pünktlich zur Mittagszeit war die meiste  Arbeit getan.

Die Kreuzkirche ist bereit: Tischgruppen sind gestellt, eine Küche ist eingerichtet,
Ab sofort finden alle Veranstaltungen hier statt.

 Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern.

Umzug 1 Umzug 2 Umzug 4 Umzug 3 Umzug 6
Umzug 5 Umzug 8 Umzug 9 Umzug 13 Umzug 12