Ausblick

Aktuelle Nachrichten und Hinweise auf Veranstaltungen finden Sie hier.

Konzertveranstaltungen finden Sie unter Musik erleben  "bei Konzerten"

Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit unter Bei uns mitmachen "für Kinder und Jugend"

Eine Gesamtübersicht gibt Ihnen auch der Veranstaltungskalender.

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

logo Emmaus...eine Küsterin und Hausmeisterin / einen Küster und Hausmeister

Für unser Küster- und Hausmeisterteam suchen wir zum 1.11.2018 eine/einen engagierte/n Küster/in und Hausmeister/in.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt zunächst am Standort Rotthausen. Einsätze an unseren anderen Stand­orten sind jederzeit möglich.
Die Stelle wird unbefristet angeboten, mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, das sind zur Zeit 39 Wochenstunden.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Vor- und Nachbereitung der Gottesdienste, Anwesenheit während der Gottesdienste
  • Überwachung der technischen und betrieblichen Anlagen in unseren Kirchen und Gemeinde­häusern, einschließlich kleinerer Instandhaltungsarbeiten
  • Überwachung der Reinigung der Kirchen und Gemeindehäuser
  • gärtnerische Pflege der Außenanlagen
  • Ansprechpartner/in für Gruppen, Gemeindeglieder sowie Gäste und Teilnehmende an Gottesdiensten und Veranstaltungen
  • Vorbereitung der Räume für Veranstaltungen, Übergabe bei Vermietung
  • Einkaufsfahrten und Bestellungen und kleinere Fahrdienste

Für diese Tätigkeiten setzen wir voraus:

  • Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft
  • handwerkliches Geschick, im Idealfall eine handwerkliche Ausbildung
  • gute Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Organisationsgeschick und selbständiges Arbeiten im Rahmen allgemeiner Anweisungen
  • Bereitschaft, sich im Küsterlehrgang fortbilden zu lassen
  • Bereitschaft, auch zu unüblichen Zeiten (zum Beispiel nach 17 Uhr oder an Sonn- und Feiertagen) Dienst zu leisten
  • PKW-Führerschein
  • Kompetenz im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
  • Zugehörigkeit zur evangelischen Landeskirche

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und herausfordernde Arbeit in einem Team von Haupt-/Neben- und Ehrenamtlichen
  • Vergütung und soziale Leistungen im Rahmen von BAT/KF
  • Flexibilität der Arbeitszeitgestaltung (orientiert an den Betriebszeiten der Häuser sowie der Gottesdienstzeiten)
  • Freizeitausgleich nach der Küsterordnung
  • ein hohes Maß an Selbstorganisation und Selbstverantwortung
  • Teamerfahrung und Eigenständigkeit
  • Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzqualifikationen

Sollten Sie sich durch unsere Ausschreibung (hier zum Download) angesprochen fühlen, so senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 25. August 2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schriftlich an:
Ev. Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen
Pfarrerin Kirsten Sowa
Robert-Koch-Straße 3a
45879 Gelsenkirchen

 

 

Schöner Nachmittag 1
...am 24. August 2018 in der Altstadt

 

Die Frauen des Bastelkreises Altstadt und einige freiwillige HelferInnen aus der Gemeinde haben alles schön dekoriert und vorbereitet. Der Basar bietet viele Neuigkeiten. Um 15 Uhr sind alle Kuchen griffbereit, der Kaffee ist gekocht und die ersten Schnäppchen können gemacht werden. 
 
Der Erlös ist bestimmt für den Gelsenkirchener Hospizverein.

 
 
 
 
 
 
Fotogalerie 2017:
 
Schöner Nachmittag 2 Schöner Nachmittag 3 Schöner Nachmittag3
 
 
 

 

gemeindecampus logoEs tut sich was in Rotthausen.

Im Rahmen der Quartierserneuerung werden durch die Stadt Gelsenkirchen zahlreiche Projekte zur Förderung des Zusammenlebens und zur städtebaulichen Aufwertung in Rotthausen auf den Weg gebracht.
Auch wir wollen als Kirchengemeinde mit dabei sein.
Darum hat sich die Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen mit dem Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid und dem Diakoniewerk Gelsenkirchen und Wattenscheid zusammengetan, um mit Unterstützung des Instituts für
Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen gemeinsam mit der Stadt Gelsenkirchen das Projekt „Nachbarschaft der Generationen“ in den nächsten drei Jahren für die Menschen im Stadtteil auf den Weg zu bringen.
Zu diesem Projekt gehören die Öffnung und die Umgestaltung des Außengeländes hinter der Kirche zu einem Ort der Begegnung.
Dafür gibt es bereits erste gute Ideen.
Weitere können und sollen mit einem Ideenwettbewerb gesammelt werden.
Dabei zählen nicht nur die großen Entwürfe, sondern vor allem auch die guten kleinen Einfälle.

Ideenwettbewerb I Einsendeschluss: 9. September 2018 I weitere Informationen hier

 

 

Plakat Pilgerweg 2018Der Interkulturelle Arbeitskreis Gelsenkirchen lädt ein...

 

...am Dienstag, dem 4. September 2018 zu einem Pilgerweg durch die Gelsenkirchener Innenstadt.
Er beginnt um 17.00 Uhr in der Zentralmoschee Merkez Camii, Mulvanystraße 16.
Es geht weiter in der Ev. Altstadtkirche (17:45 Uhr).
Die dritte Station ist die Neue Synagoge, Georgstraße 2  (18:30 Uhr).
Im Anschluss Imbiss und Konzert in den Räumen der Merkez Camii

An jeder Station wird es Gedanken und Gebete zum Frieden geben. Texte aus Thora, Bibel und Koran werden gelesen. Musik wird das jeweilige Friedensgebet bereichern. Menschen jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubens ziehen gemeinsam durch die Stadt und setzen so ein Zeichen für den Frieden und für gemeinsames Leben aller Kulturen in Gelsenkirchen.

 

 

 

 

Bunter Tag an der Kreuzkirche

Das Gemeindefest an der Kreuzkirche beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst für die ganze Familie.
Bis 18 Uhr erleben alle Besucherinnen und Besucher dann ein buntes Bühnen-Programm mit Musik, Bewegung und Tanz verschiedenster Gemeindegruppen und Akteure. Ein besonderes „Kinderprogramm“ gibt es natürlich auch wieder, und für das leibliche Wohl wird in gewohnter Weise gesorgt.

Gemeindefest I Sonntag, 16. September 2018, ab 11 Uhr I Kreuzkirche

 

Impressionen 2017:

GemFestKK17 Besucher1 GemFestKK17 Besucher2 GemFestKK17 Speisen