Ausblick

Aktuelle Nachrichten und Hinweise auf Veranstaltungen finden Sie hier.

Konzertveranstaltungen finden Sie unter Musik erleben  "bei Konzerten"

Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit unter Bei uns mitmachen "für Kinder und Jugend"

Eine Gesamtübersicht gibt Ihnen auch der Veranstaltungskalender.

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

Plakat TrauergruppeEine neue Gruppe für Trauernde in der Ev. Emmaus - Kirchengemeinde

Trauergruppe Sowa HellmannPfarrerin Andrea Hellmann und Pfarrerin Kirsten Sowa bieten ab September eine neue Gruppe für trauernde Menschen an.
„In die Trauer eintauchen – aus der Trauer auftauchen“ – an 8 Abenden treffen sich Menschen, die einen Angehörigen verloren haben, um zusammen einen Weg in der Trauer finden. In Gesprächen, Meditationen und gemeinsamen Ritualen werden Orte erkundet und gefunden, an denen die oftmals die überwältigenden Gefühle des Verlustes ihren Platz finden können.

Anmeldungen zur Gruppe sind bei Pfarrerin Andrea Hellmann und Pfarrerin Kirsten Sowa möglich.

Darüber hinaus ist ein Workshop geplant, der sich an Menschen richtet, die ehrenamtlich in einem Trauercafé arbeiten möchten. Der Workshop findet vom Freitag, dem 6. Oktober bis zum Sonntag, dem 8.Oktober statt und wird von dem Trauerbegleiter Dirk Blum mit begleitet. Das Vortreffen ist am Mittwoch, dem 6. September. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Pfarrerin Kirsten Sowa.

Trauergruppe I  ab dem 20.09.2017, jeweils mittwochs, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr I Katharina von Bora – Haus

 

 

 

unter den Arkaden der Ev. Altstadtkirche

Trödel 2016 18

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder den bekannten und beliebten  Trödelmarkt unter den Arkaden der Ev. Altstadtkirche.

Wie in jedem Jahr gibt es wieder Schönes und Ausgefallenes, Altes und Kitschiges für wenig Geld zu kaufen. Da sollten Sie unbedingt vorbeischauen und bringen Sie doch gleich Ihre Familie, Nachbarn und Freunde mit. Es ist sicherlich für Jeden etwas dabei.

Also, man sieht sich!
            Das Trödelteam der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen freut sich auf Ihren Besuch.

Der Erlös ist bestimmt für den Umbau der Kreuzkirche zum Gemeindezentrum.


Samstag, 23.September 2017 von 10 - 13 Uhr

Trödel 2016 4

 


"Kommen Sie und stöbern Sie - es ist ganz bestimmt für jeden etwas dabei."

Auch am 3. September 2016  folgten viele Menschen diesem Aufruf und gingen (zum Teil schwer bepackt) glücklich mir ihren gefundenen Schätzen nach Hause

 

Trödel 2016 7 Trödel 2016 8 Trödel 2016 9 Trödel 2016 14 Trödel 2016 11



 

Plakat Pilgerweg 2017Der Interkulturelle Arbeitskreis Gelsenkirchen lädt

 

 

am Dienstag, den 26. September 2017 zu einem Pilgerweg durch die Gelsenkirchener Innenstadt ein.
Er beginnt um 17.00 Uhr in der Propsteikirche St. Augustinus.  Es geht weiter in der Neuen Synagoge,
Georgstraße 2 (17:45 Uhr) und in der Zentralmoschee, Mulvanystraße 16 (18:30 Uhr).
Im Anschluss Imbiss und Konzert der Band The Next Experience im Augustinus-Haus, Ahstraße 7

An jeder Station wird es Gedanken und Gebete zum Frieden geben. Texte aus Thora, Bibel und Koran werden gelesen. Musik wird das jeweilige Friedensgebet bereichern. Menschen jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubens ziehen gemeinsam durch die Stadt und setzen so ein Zeichen für den Frieden und für gemeinsames Leben aller Kulturen in Gelsenkirchen.

 

 

 

 

aus der GemeindeNachrichten, Fragen, Antworten,...



Seit nun drei Jahren besteht unsere immer noch neue Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen. Vieles hat sich verändert, bewegt, anderes steht bevor. Unsere Kirchenordnung bietet die Möglichkeit, die Gemeindeglieder zu einer Gemeindeversammlung einzuladen.
Zeichnung Menschen"In der Gemeindeversammlung wird über die Arbeit der Kirchengemeinde und die Gesamtlage der Kirche berichtet. Die Gemeindeglieder können in der Versammlung Vorschläge zur Verbesserung und Bereicherung des Lebens der Gemeinde machen." So heißt es dort im Artikel 75. Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen, uns austauschen über das, was war, was ist und was sein wird.

Dazu lädt das Presbyterium alle Gemeindeglieder ganz herzlich ein.


Gemeindeversammlung I Freitag, 29. September 2017, 18:00 Uhr I Gemeindehaus Altstadt

 

 

 

 

Der Bastelkreis aus dem Bezirk Altstadt lädt ein ...,

Schöner Nachmittag2
Am Freitag, dem 6. Oktober 2017 lädt der Bastelkreis der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen, Bezirk Altstadt, zu einem Schönen Nachmittag ein, diesmal unter dem Motto: „Märchen“.
Schöner Nachmittag3 Wir starten um 15 Uhr im Gemeindehaus Robert-Koch-Straße 3 a. Selbstgebackener Kuchen, Kaffee oder Tee und ein Basar erwarten Sie an diesem Tag im großen und kleinen Saal unseres Gemeindehauses.
Natürlich ist der Erlös für einen guten Zweck bestimmt.
Sie sind herzlich eingeladen!

Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen!



Freitag, 6. Oktober 2017, ab 15:00 Uhr im Gemeindehaus Altstadt

 Impressionen 2016

Schöner Nachmittag1 Schöner Nachmittag4 Schöner Nachmittag5 Schöner Nachmittag6

 

 

 

Plakat Luther SpektakelEin mittelalterlich-vergnüglicher Abend zum Reformationsjubiläum

 

Es erwarten Sie: Das Luther-Oratorium "Gaff´ nicht in den Himmel" unter der Leitung von Kantor Jens-Martin Ludwig sowie die junge Hans Sachs-Theatercompany mit dem Stück "Seid wie ihr seid - oder die Suche nach dem Schatz des Hans Sachs" unter der Leitung von Charles Moulton.

Abendessen und ein Getränk im Eintritt inclusive.

 

 
Luther-Spektakel I Freitag, 13. Oktober 2017, 18:30 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) I Hans-Sachs-Haus Gelsenkirchen, Ebertstraße 11 I Eintritt 15€, Kinder bis 14 Jahre frei (Zählkarte erforderlich!)

Karten nur im Vorverkauf im Gemeindebüro

 

 

...klein,  fein, heiter und gemein“ 

Szenen einer Ehe„War das jetzt ...Liebe?“
Zu zwei Minidramen aus dem prallen Leben lädt das Schüller Theater ein. 
Marion Schüller und Klaus-Jürgen Pawöhner, die beide vielfältige Theatererfahrungen mitbringen, bieten einen komödiantischen Abend, den man nicht so schnell wieder vergessen wird.

Im ersten Teil der Aufführung heißt es: „Morgen wird alles anders“  

Das jedenfalls hat Eberhard Schliepenkötter sich fest vorgenommen, doch seine leidgeprüfte Ehefrau Wilhelmine ist davon nicht beeindruckt. Sie verlässt ihn und Eberhard ist verzweifelt. Als sie  zu ihm zurückkehrt, ist die Welt wieder in Ordnung. Zumindest für Eberhard....

Der zweite Teil steht unter dem Motto: „Ruhe sanft“

Eberhard Schliepenkötter ruht in Frieden – das jedenfalls glaubt seine Witwe, doch schon bald weiß sie es besser: Der liebe Verstorbene hält noch allerhand Überraschungen für sie bereit. Ein Schlagabtausch um beiderseitige Eheverfehlungen beginnt.

Für alle, die an die dabei sein und mitlachen wollen, gibt es Karten im Reisebüro Scholz oder an der Abendkasse.

Szenen einer Ehe I Freitag, 20.10.2017 um 19.00 Uhr I Gemeindezentrum Rotthausen I VVK 8,- Euro (zuzüglich 0,80 Cent VVK-Gebühr) Reisebüro Scholz, AK 10,- Euro

 

 

Der beliebte Klassiker

Vater Kind Wochenende1Seit 16 … 18 Jahren … eigentlich weiß das keiner mehr so genau … brechen Väter und ihre Kinder an einem Novemberwochenende auf, um in Nütterden eine Zeit voller Gemeinsamkeiten zu verbringen. Auch in diesem Jahr ist das wieder so! Gemeinsame Zeit mit den Vätern zu verbringen, ist für Kinder ein prägendes und schönes Erlebnis. Aber auch Väter entdecken immer wieder Neues, Wertvolles an und mit ihren Kindern. An diesem Wochenende werden Väter mit
ihren Kindern in spielerischer Weise das große „Erlebnisfeld Leben“ erkunden und ausprobieren. Hier ist Zeit für Abenteuer und Entdeckungen … für Besinnliches und Fröhliches … und in diesem Jahr: Zeit zum spielerischen Ausprobieren. Im Mittelpunkt steht das Spiel … in seinen vielfältigen Formen. Es hilft uns, mit Leichtigkeit und Phantasie uns und andere zu verstehen.
Ein Wochenende mit langer Tradition und treuer Teilnehmerschaft. Also nicht lange zögern, sondern schnell anmelden.

 

Ort:     Jugendtagungsstätte Wolfsberg Nütterden / Kranenburg
Zeit:   10. bis 12. November 2017
Preis: 60,- € pro Person

Anmeldung im Gemeindebüro