J. M. LudwigAbschied von unserem Kantor Jens-Martin Ludwig

Leider mussten wir (zunächst) leise Abschied nehmen, denn die Schutzmaßnahmen wegen Corona ließen einen offiziellen Abschied in einem Gottesdienst, in dem noch einmal der musikalische Reichtum unserer Emmaus-Gemeinde deutlich werden sollte, nicht zu. Ebenso musste das Abschiedskonzert ‚Händels Messiah‘ verschoben werden und wird dann hoffentlicht im Frühjahr 2021 stattfinden können.

Und so müssen wir leise Abschied nehmen von unserem Kantor Jens-Martin Ludwig, der seit Juli 2003 in unserer Kirchengemeinde das musikalische Gemeindeleben bereicherte.
Viele Gottesdienste, in denen er die Gemeinde wunderbar zum Singen brachte und uns auch modernes Liedgut näherbrachte.
Eindrucksvolle Konzerte, die unter seiner Leitung stattfanden, öffentlichkeitswirksame Einsätze wie das Lutherspektakel im Lutherjahr 2017 und die Landesgedenkfeier zum Volkstrauertag 2018 strahlten über Gelsenkirchen hinaus.
Nicht nur hier wurde deutlich, welche Bereicherung die Kirchenmusik für eine Gemeinde darstellt.

Wir danken Jens-Martin Ludwig für seinen großartigen Dienst und hoffen, die Verabschiedung dann auch weit hörbar im Frühjahr 2021 nachholen zu können.

Für seinen weiteren Dienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Freiburg wünschen wir ihm und seiner Frau viel Erfolg, Freude und Gottes Segen.