KiGo Logo
Kirche Rotthausen immer sonntags....


            ...um 11:00 Uhr in der Ev. Kirche Rotthausen

 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind leider auch hier spürbar.
Kindergottesdienste werden bis auf weiteres nicht gefeiert.

 

 # Wann
Der neu gestaltete Kindergottesdienst findet in der Regel  dreimal im Monat sonntags statt.
Gibt es einen Gottesdienst ZENTRAL, findet an dem Sonntag kein Kindergottesdienst statt.
Wann und wo ein Gottesdienst ZENTRAL gefeiert wir, findet Ihr hier.

 # Was ist neu im KiGo?
Der KiGo-Helferkreis hat den Kindergottesdienst neu gestaltet. Er ist nun neuer und viel moderner.
So nutzen wir jetzt einen Beamer, um die Texte zum Vaterunser, Glaubensbekenntnis und derLieder
für alle sichtbar zu projizieren. Es ist kein Suchen, Umblättern oder gar Kopieren von Texten mehr notwendig,
und der Ablauf ist so für alle angenehmer und flüssiger. Mit den Sorgensteinen können wir unsere Sorgen auf den Altar
ablegen und vor Gott bringen. So fällt uns allen sprichwörtlich ein Stein vom Herzen. Gemeinsam mit der KiGo-Band singen wir neue Lieder.
Zur jeweils aktuellen Geschichte, die von den Helfern vorgelesen wird, gibt es ein Kreativteil, in dem gemeinsam gebastelt, gemalt oder einfach
nur gesprochen wird. Lasst Euch überraschen und macht mit.
# Wer sollte dabei sein?
Eingeladen sind alle Kinder, Konfis, Jugendliche, aber auch Erwachsene in Emmaus.
Unser Kigo-Team bereitet die Kindergottesdienste gemeinsam vor, und die Kigo-Band gestaltet sie
musikalisch.
In unseren anderen Kirchen findet kein Kindergottesdienst statt.
# Wollt Ihr mehr?
Wenn Ihr Euch selbst an der Gestaltung des Kindergottesdienstes beteiligen wollt und Spaß an dieser ehrenamtlichen Arbeit habt,
dann meldet Euch bitte bei Pfrn. Kirsten Sowa. Wir treffen uns einmal im Monat.
Der KiGo-Helferkreis braucht immer Verstärkung.