Kantorei5

 

 

 

In unseren Kirchen finden immer wieder verschiedenste Konzerte statt. Kantorei und Gospelchor, Jugendchor und Flötenkreis, ... unsere Gemeinde hat selbst viele musikalische Gruppen, aber häufig begrüßen wir auch Gäste.

Viel Freude beim Zuhören!

 

 

 

 

Plakat RossiniGioacchino Rossinis Alterswerk...
...ist ein wunderbares Stück in kammermusikalischer Besetzung.
Die vier Solisten und der Chor werden von Klavier und Harmonium begleitet. Uraufgeführt 1864, noch in häuslichem Rahmen, erfreut sich das Werk bis heute großer Beliebtheit.
Obwohl die Petite Messe solennelle erst 34 Jahre nach der Komposition seiner letzten Oper entstand, enthält sie noch alles, wofür Rossini bei seinen Opern geliebt wurde und bis heute geliebt wird:
Ein reich verzierter Gesang, eine schmelzende, bereits zur Romantik tendierende Melodik, eine farbige und für ihre Zeit manchmal ungewöhnliche Harmonik.
Die Messe hat angesichts ihrer Ausmaße nichts mit einer „kleinen“ Messe zu tun und steht ganz in der Tradition der Missa solemnis.
Die Dauer beträgt etwa 90 Minuten und ist allein schon durch ihre Länge nicht für die Verwendung innerhalb der Liturgie gedacht. Dass Rossini sein Werk dennoch mit dem Attribut petite („klein“) betitelt, erklärt er mit einer schelmischen Widmung an den „lieben Gott“: „Hier ist sie, die arme kleine Messe. Ist es wirklich heilige Musik oder doch vermaledeite Musik? Ich bin für die Opera buffa geboren. Du weißt es wohl! Ein bisschen Können, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“
Rossini erstellte einige Jahre später auch eine Orchesterfassung der Messe. Aber nur um zu verhindern, dass diese Bearbeitung nach seinem Tode wohlmöglich durch einen anderen erstellt würde. Nicht nur Rossini bevorzugte dennoch die Version mit Klavier und Harmonium; die Aufführungen im Original überwiegen denen der Orchesterfassung. Ganz zu recht, wie wir finden.
Überzeugen Sie sich selbst!
 
Rossini Petite Messe solennelle I 3. Oktober 2018, 17:00 Uhr I Ev. Altstadtkirche I Eintritt frei