Kantorei5

 

 

 

In unseren Kirchen finden immer wieder verschiedenste Konzerte statt. Kantorei und Gospelchor, Jugendchor und Flötenkreis, ... unsere Gemeinde hat selbst viele musikalische Gruppen, aber häufig begrüßen wir auch Gäste.

Viel Freude beim Zuhören!

 

 

 

 

Spannendes Dialogprojekt im Rahmen der Reihe ROTTHAUSEN MEETS THE WORLD
Zu einer besonderen musikalischen Begegnung kommt es im Rahmen der Weltmusikreihe ROTTHAUSEN MEETS THE WORLD. Zwar musste Val Kinzler, die auf Plakaten und Flyern angekündigt wurde, aufgrund einer Erkrankung ihre Deutschlandtournee absagen, aber es konnte kurzfristig ein hervorragender Ersatz gefunden werden.
Damon T
Der in der Bronx von New York geborene Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist steht für American Roots Mus und einen  rhythmusorientierten Bluessound. Er bietet sowohl traditionelles Material wie auch einige Coversongs und trifft nun auf Zinney Sonnenberg aus Liverpool.

Zinney SonnenbergBevor Zinney Sonnenberg 1998 nach Liverpool umzog, um einen Musikkurs an der “Paul McCartney Schule” (LIPA) zu besuchen, tourte er als Solo Akt durch die Irish Pubs in Deutschland, wobei er über 250 Konzerte in 16 Monaten spielte. Nachdem der Liedermacher seinen Musikkurs absolviert hatte, arbeitete er sich in die neue digitale Aufnahmetechnologie ein, schrieb neue Songs und experimentierte mit den zur damaligen Zeit neuen Musikprogrammen. Seine Single “Mersey Moon”, eine Liebeserklaerung an Liverpool, konnte man auf verschiedenen Radiostationen in England hören. Darauf folgten Konzerte mit der Indieband Half Man Half Buiscuit, die ihn unter anderem nach Deutschland, Frankreich und Norwegen führten.
Wie gewohnt wird die Konzertveranstaltung begleitet von einem auf die Länder der musikalischen Gäste bezogenen Catering. Mit dabei ist auch wieder die Cocktailbar der Kubahilfe und der Weltladen der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen.
 

Rotthausen meets the World: USA meets UK I Freitag, 23.02. 2018, 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) I Gemeindezentrum Rotthausen I Eintritt: VVK 5,- Euro, AK 6,- Euro

 

 

an erminig 1AN ERMINIG - Musique Celtique de Bretagne

Berichte von außergewöhnlichen Ereignissen und Personen waren schon in früheren Zeiten willkommene Abwechslungen im oft harten und eintönigen Leben der Menschen auf dem Lande und in der Stadt. Lange bevor es Zeitungen und andere Medien gab, wurden Nachrichten, die über Skurriles, Erheiterndes oder Trauriges berichteten, von fahrenden Sängern und Musikanten von Ort zu Ort getragen. Diese Art der Informationsverbreitung war auch früher in der Bretagne üblich. Das Programm PLOMADEG greift diese Tradition auf und erzählt in (Tanz-)Liedern und Balladen heitere, bewegende, aber auch traurige Begebenheiten aus dem täglichen Leben der bretonischen Landbevölkerung. Das Programm bietet einen abwechslungsreichen Einblick in das Leben früherer Zeiten, wobei auch gelegentlich auf das Hier und Jetzt Bezug genommen wird.
Das Programm ist stark tanzorientiert und basiert auf der lebendigen Tradition des Fest-Noz, des bretonischen Musik- und Tanzfestes. Das Publikum ist eingeladen, sich bei den Tänzen einzureihen und mitzutanzen

Barbara Gerdes keltische Harfe, Bombarden, Flöten
Andreas Derow Gesang, schottischer und galicischer Dudelsack, Geige, Akkordeons, Drehleier
Hans Martin Derow Gitarre, irische Bouzouky, Akkordeon, Gesang
Thomas Doll Bass, Geige, Gesang
Amby Schillo Percussion
 
Freitag, 21. September 2018, 18:00 Uhr I Ev. Kirche Rotthausen I Eintritt frei