beim Mitspielen


Floeten kleinKinder, die im Kursus "musikalische Früherziehung" gelernt haben, Lieder nach Noten zu spielen, sind eingeladen, bei den FlöTeenies das Spielen einer Sopran,- Alt,- oder Tenorblockflöte zu erlernen. 

Leitung:  Sabine Klee
Zeit:         Donnerstag: 17:30 Uhr - 18:15 Uhr
Ort:          Kreuzkirche / Kirchenkeller

 

Flötenkreis "i flautisti"

Im Flötenkreis für Fortgeschrittene wird anspruchsvolle Literatur in verschiedenen Besetzungen erarbeitet: von der Triosonate bis hin zur doppelchörigen Motette.

Leitung:  Heike Werischong
Zeit:         Montag: 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort:          Ev. Kirche Rotthausen

 

 


Klavier und E-Gitarre!
                     Coole Musik und moderne Rhythmen im Gottesdienst

KiGo Band Roland DirkWo gibt's denn so etwas? Na, bei uns in Emmaus und zwar immer sonntags im Kindergottesdienst in der Ev. Kirche Rotthausen.
Die KiGoBand (Kindergottesdienst Band) besteht aktuell aus Roland Sturm (Klavier) und Dirk Grünhagen (Gitarre) und begleitet die sonntäglichen Kindergottesdienste musikalisch.
Wichtig ist den Beiden hierbei, den Liedern aus unserem Kindergesangbuch modernes Leben einzuhauchen und die Gottesdienstbesucher*Innen zum Mitsingen und Mitklatschen zu animieren. Vor musikalischer Perfektion
stehen hierbei der Spielspaß und eine gute, positive Stimmung. So wird gerne auch mal improvisiert oder kurzfristig entschieden, ein Lied rhythmisch etwas anders als gewohnt zu spielen.
Manchen ist die Band sicherlich bereits als musikalische Unterstützung in ausgewählten Familiengottesdiensten aufgefallen.

Kommt doch einfach mal am Sonntag um 11 Uhr in die Rotthauser Kirche und erlebt den Kindergottesdienst mit frischer Musik einfach neu. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen!!!

Wer sich an der Band mit Instrument oder Stimme beteiligen möchte, spricht uns einfach nach einem Kindergottesdienst an. Ein Cajón wäre in der Kirche sogar bereits vorhanden.

 

 

Für Kinder vom Kindergartenalter bis zum ersten Grundschuljahr

Die Kinder lernen, Noten im Oktavraum zu lesen und Lieder nach Noten zu spielen.
Das Ziel der musikalischen Früherziehung ist es, bei den Kindern die musikalische Basis für das Erlernen eines Instrumentes zu legen.
Bei Interesse können die Kinder danach in der Blockflötengruppe weitermachen (s. "Mitspielen" ) oder im Kinderchor mitsingen (s. "Mitsingen").

Leitung:  Sabine Klee
Zeit:         Donnerstag: 16:00 Uhr
Ort:          Kreuzkirche / Kirchenkeller