Für Kinder vom Kindergartenalter bis zum ersten Grundschuljahr

Die Kinder lernen, Noten im Oktavraum zu lesen und Lieder nach Noten zu spielen.
Das Ziel der musikalischen Früherziehung ist es, bei den Kindern die musikalische Basis für das Erlernen eines Instrumentes zu legen.
Bei Interesse können die Kinder danach in der Blockflötengruppe weitermachen (s. "Mitspielen" ) oder im Kinderchor mitsingen (s. "Mitsingen").

Leitung:  Sabine Klee
Zeit:         Donnerstag: 16:00 Uhr
Ort:          Kreuzkirche / Kirchenkeller