logo kirchenchor vielklang

"Vielklang", so nennt sich der Kirchenchor der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde.
Zur Zeit gehören dazu 30 Sängerinnen und Sänger im Alter von 40 bis 85 Jahren.
Schon seit mehr als 70 Jahren bereichert der Kirchenchor viele 
Gottesdienste im Kirchenjahr.
Menschen, die Spaß am Singen haben, sind bei uns immer herzlich willkommen.
Ganz besonders freuen wir uns auf Zuwachs an Männerstimmen.
Es werden auch dringend neue Sängerinnen für die Altstimme gesucht.

Einfach mal hereinschnuppern!    Kleine Hörprobe:  Altirischer Segenswunsch

Leitung:  Sabine Klee

Zeit:         Montag: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:          Kreuzkirche
   



 

Chorausflug nach Wuppertal

„Vielklang“ begab sich auf Studienreise

 

Am 5. Mai war es so weit. Der langersehnte Ausflug zur Pflege der Chorgemeinschaft, zur Integration der neu hinzugestoßenen Sängerinnen und Sänger und zum gemeinsamen Singen in besonderer Umgebung wurde nach akribischer Planung Wirklichkeit.

Um 9 Uhr ging es bei herrlichem Frühlingswetter los. Der Bus wartete schon vor der Kreuzkirche. Der Fahrer stellte sich passenderweise mit seinem Namen „Lenz“ vor und brachte uns nach 50 Minuten Fahrzeit zur ersten Station, dem Museum „Haus Martfeld“ in Schwelm.

Vielklang Ausflug18 Chor WebGross 

Vielklang Ausflug18 Webstuhl WebGross Vielklang Ausflug18 Kornspeicher WebGross 

Wir wurden zunächst in die Räume der Weberei geführt, wo wir alte Webstühle in Funktion erleben durften. Später zeigte und erläuterte unsere Museumsführerin im Außenbereich noch einen alten, gut erhaltenen Krnspeicher sowie eine historische Kapelle.

 

 

Vielklang Ausflug18 Kapelle WebGross

Nach einem kleinen Imbiss ging es weiter nach Wuppertal zur „Historischen Stadthalle“. Diese wurde erst vor einiger Zeit nach kompletter Restaurierung und Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands zur Besichtigung und Nutzung freigegeben. Auch hier fand eine ausführliche Führung durch die Räumlichkeiten statt. Ein besonderes Highlight war hier der Konzertsaal, in dem wir auch vor kleinem Publikum einige Choräle zum Besten geben durften.

 Vielklang Ausflug18 Stadthalle WebGross  Vielklang Ausflug18 Stadthalle Saal WebGross  Vielklang Ausflug18 Stadthalle Chor WebGross  Vielklang Ausflug18 Stadthalle SabineK WebGross

Nach dieser doch für viele Teilnehmer etwas anstrengenden Station ging es zurück in den Bus. Dort stieg eine geschulte Stadtführerin hinzu, die unseren Busfahrer in die bedeutendsten und interessantesten Ecken und Winkel Wuppertals leitete, wo wir nicht nur die Schwebebahn mit ihren alten und neuen Wagen bestaunen konnten. Herr Lenz setzte all sein Können ein, um uns sicher „durch Höhen und Tiefen“ Wuppertals zu fahren.

Vielklang Ausflug18 BlickWuppertal WebGross

 Vielklang Ausflug18 Schwebebahn WebGross  

 Zum Abschluss brachte uns Herr Lenz dann zu unserem letzten Ziel, einem Restaurant, wo wir bei einem gemeinsamen Abendessen den schönen Tag beschließen konnten. Gegen 20 Uhr traten wir dann die Rückfahrt nach Gelsenkirchen an.

 Wir werden diesen Ausflug noch lange in guter Erinnerung behalten. Unser Dank gilt besonders Frau und Herrn Klee, die die hervorragende Vorbereitung und detaillierte Planung dieses Ausflugs durchgeführt hatten.